9 Tage / 8 Nächte


Preis auf Anfrage

Erleben Sie die Highlights Namibias aus der Vogelperspektive auf dieser Flugsafari. Vom Leichtflugzeug aus genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf den zweitgrößten Canyon der Welt, den Fish River Canyon. Sie besuchen die Geisterstadt Kolmannskuppe, eine verlassene Diamantensiedlung, erkunden das Küstenstädtchen Lüderitz auf einer Rundfahrt und fliegen dann weiter in Richtung Sossusvlei, zu den höchsten Dünen der Welt. Erleben Sie eine einmalige Aussicht auf die faszinierende Dünenlandschaft, entdecken Sie die Spuren der Kolonialzeit in Swakopmund und treffen Sie auf Delfine, Robben und Pelikane bei einer Katamaran Tour in Walvis Bay. Nach einem Flug über die größte Robbenkolonie bei Kap Kreuz, besichtigen Sie die berühmten Felsgravuren bei Twyfelfontein und unternehmen eine Pirschfahrt auf der Suche nach den beeindruckenden Wüstenelefanten, bevor Sie dann zum nächsten Highlight, dem tierreichen und weltbekannten Etoscha Nationalpark, weiterreisen. Auf ausgiebigen Pirschfahrten können Sie die verschiedensten Tiere an den Wasserlöchern beobachten, bevor die Safari mit einer Stadtrundfahrt in Windhoek endet.

Abflug vom Eros (Windhoek) / Hosea Kutako Flughafen vormittags gegen 09.00 Uhr in südlicher Richtung zur Fish River Lodge. Von hier aus ist es nicht weit zu tollen Aussichtspunkten, die einen unvergesslichen Blick auf den zweitgrößten Canyon der Erde bieten. Im Canyon Nature Park liegt die Fish River Lodge. Zwanzig Chalets säumen den Rand des Canyons und flankieren beide Seiten der Hauptlodge. Von der Hauptlodge, sowie von allen Chalets hat man eine spektakuläre Aussicht auf den Fish River Canyon. Eine Übernachtung in der Fish River Lodge oder ähnlich - Vollpension.

Nach dem Frühstück und einer kurzen Wanderung, folgt ein beeindruckender Flug über den Fish River Canyon und die südliche Namib bis hin nach Lüderitzbucht. Es folgt ein Besuch der Geisterstadt, Kolmanskuppe sowie eine Rundfahrt in Lüderitzbucht, die uns zu den meisten Sehenwürdigkeiten dort führt. Nach dem Mittagessen, Transfer zum Flugplatz für einen Flug über das Dünenmeer der Namib zur Sossusvlei Lodge, die ganz in der Nähe des berühmten Sossusvlei liegt. Jedes der 45 Zimmer hat eine eigene Veranda, von der Sie die wundervolle Aussicht genießen können. Das geräumige und voll klimatisierte Schlafzimmer mit Segeltuchdach und Lehmziegelwänden gibt Ihnen das ausgeprägte Gefühl von Naturnähe. Die Zimmer sind mit zwei Einzelbetten, einem Sitzbereich und Schreibtisch mit Stromanschlüssen ausgestattet. Von hier aus unternehmen Sie eine Fahrt zum Sossusvlei und dem Sesriem Canyon und können am späten Nachmittag an einer von der Lodge geführten Fahrt im privaten Reservat teilnehmen. Eine Übernachtung In der Sossusvlei Lodge oder ähnlich - Vollpension

Auf dem heutigen Flug erblicken Sie die faszinierenden Dünen um das Sossusvlei aus der Vogelperspektive und weiter westlich geht der Flug entlang der Küste (wetterbedingt) über Conception Bay, Sandwich Harbour und seiner bekannten Lagune nach Swakopmund. Der Rest des Nachmittages steht Ihnen zur freien Verfügung. Am nächsten Tag, Fahrt zum Nachbarstädtchen Walvis Bay wo Sie eine Bootsfahrt, die bekannte “Dolphin Cruise”, mitmachen. Zwei Übernachtungen in einem Gästehaus in Swakopmund - Übernachtung & Frühstück.

Zeitig am nächsten Morgen, Autotransfer zum Swakopmund Flugplatz. Die Reise führt in nördlicher Richtung entlang der Küste (wetterbedingt). Wir überfliegen Cape Cross, weiter landeinwärts und erreichen dann bald die Landepiste des Camp Kipwe, das in umittelbarer Nähe der Felsgravuren bei Twyfelftontein, die 2007 zum Weltkulturerbe erklärt wurden, liegt. Von hier besuchen wir Felsgravuren. Die prähistorischen Felsenkunst-Galerien von Twyfelfontein sind eine wahre Schatztruhe an Felsgravierungen. Zusätzlich nehmen wir an einer geführten Pirschfahrt auf der Suche nach den Wüstenelefanten teil. Eine Übernachtung im Camp Kipwe - Vollpension.

Nach dem Frühstück und einer morgendlichen Aktivität, Transfer zum Airstrip und Weiterflug zum Mushara Outpost. Mushara Outpost liegt an der Grenze zum wildreichen Etoscha Nationalpark. Im Mushara Outpost wohnen bis zu sechzehn Gästen in acht speziell errichteten, zeltartigen Konstruktionen aus Holz und Segeltuch, die sich an das Ufer eines seit Urzeiten bestehenden Trockenflusses schmiegen - von den Einheimischen auch „omaramba“ genannt. Das Besondere des Mushara Outpost ist die unmittelbare Nachbarschaft zum Etoscha Nationalpark und seiner zauberhaften Tierwelt. Pirschfahrten in offenen Geländefahrzeugen in den Etoscha Nationalparks gehören zum Tagesangebot, hier kann man Löwen, Elefanten, Geparden, Oryx, Springbock und Kuhantilopen an den vielen hier vorhandenen Wasserlöchern beobachten. Zwei Übernachtung im Mushara Outpost - Vollpension.

Mit dem heutigen Flug zurück nach Windhoek nähert sich Ihre Reise langsam dem Ende. Die letzte Nacht verbringen Sie in einem Gästehaus in Windhoek. Auf einer geführten Stadtrundfahrt erkunden Sie die Haupstadt Namibias. Besichtigen Sie die Alte Feste mit Museum, die Christuskirche, den Tintenpalast und die ehemalige Kaiserstraße, die heutige Independence Avenue. Hier finden Sie viele Geschäfte, die Fußgängerzone und gute Cafés und Restaurants. Übernachtung in einem Gästehaus in Windhoek - Übernachtung & Frühstück

Zeitig zum Einchecken für Ihren Rückflug, bringt Sie ein Transfer zum Hosea Kutako Flughafen. Nach einer erlebnisreichen Reise ist nun die Zeit gekommen, sich vorerst von Namibia zu verabschieden.

  • Reisekosten laut Reiseverlauf, Pirschfahrten, Aktivitäten, Eintritts- und Parkgebühren;
  • Alle Unterkünfte wie angegeben im Doppelzimmer;
  • Speisen und Getränke wie angegeben;
  • Aktivitäten, Ausflüge und Transfers wie angegeben;
  • Geführte Charterflüge wie angegeben;
  • Gebühren für die Unterkünfte, geltende Tourismusabgaben und dazugehörige Mehrwertsteuer.

  • Eigene Ausgaben wie z.B. Wäscheservice, Telefonkosten, Tringelder etc.;
  • Alle zusätzlichen Mahlzeiten und Getränke;
  • Alle zusätzlichen Aktivitäten;
  • Alle Linienflüge und dazugehörige Steuern;
  • Visagebühren wenn benötigt. Zahlung für Visa in bar und U$ Dollar. Reiseschecks und Kreditkarten werden nicht akzeptiert;
  • Reiserücktritts-, Gepäck-, Kranken- und Notfallrücktransportversicherung;
  • Eventuelle neuen Staatsabgaben, Steuern, etc. die wir nicht beinflussen können.

  • Erlaubt sind genau 15 kg Gepäck pro Person, inkl. Handgepäck und Kameraausrüstung. Ihr Gepäckstück muss aus weichem Material sein (z.B. Reisetasche). Wenn Sie die Begrenzung überschreiten, kann das Übergepäck für Sie aufbewahrt, oder zum Ort der Abreise weitergeleitet werden. Bitte beachten Sie, dass dabei zusätzliche Kosten zu Ihren Lasten entstehen können. Bitte benachrichtigen Sie uns darüber vor Ihrer Anreise, damit wir die nötigen Vorbereitungen treffen können;
  • Für alle Gäste ist eine umfassende Reiserücktritts-, Ausfall-, Gepäck-, Notfallrücktransport- und Krankenversicherung für die gesamte Dauer der Reise zwingend erforderlich;
  • Programmänderungen bleiben dem Veranstalter vorbehalten.

  • Geplante Abfahrtsdaten

    Keine festen Abfahrtszeiten

  • Die Route
  • Wechselkurse
  • Packen

Wir helfen Ihnen bei der Buchung

Zu Ihrer Traumreise